Die Friede Springer Stiftungsprofessur

ist die erste deutsche

Professur für Globale Kindergesundheit

und ist seit Oktober 2017 an der

Universität Witten/Herdecke (UW/H)

zu finden

 

Von links nach rechts: Prof. Ralf Weigel, Christiane Boos, Dr. Farzana Yasmin, Michael Galatsch

 

Mit ihren Partnern im In- und Ausland erarbeitet das Team der Stiftungsprofessur Forschungsprojekte und engagiert sich vielfältig in der Aus-, Fort- und Weiterbildung in globaler Kindergesundheit:

  • Global Health Track und interkulturelle Vorbereitung für Auslandsaufenthalte als Teil des Modellstudiengangs Medizin an der UW/H
  • Weiterbildung für Studierende aller Gesundheitsberufe (Summerschool)
  • Module im Rahmen des Masters Studiengangs International Health als Partner des Netzwerkes für Bildung in internationaler Gesundheit (tropEd)
  • Weiterbildung für Facharztkandidaten der Kinder- und Jugendmedizin in Zusammenarbeit mit der Else Kröner- Fresenius- Stiftung, der Ärztekammer Westfalen-Lippe und dem College of Medicine in Blantyre/Malawi

Detaillierte Informationen zu den Projekten und Angeboten der Professur finden Sie hier