1. Vorsitzender

Dr. med. Carsten Krüger
MIH, FRCPCH (Ahlen)

Kinderarzt, Neonatologe, päd. Gastroenterologie. 3,5 J. Leitung einer Kinderklinik in Tansania, Gastdozent in MMed-Paediatrics-Programmen in Mwanza + Dodoma. Wissenschaftliche Interessen: Qualitätsverbesserung, klinische Versorgung. GTP-Mitglied seit 1995, Vorstandsmitglied seit 2001, 1. Vorstandsvorsitzender seit 2011.

2. Vorsitzende

Dr. med. Sarah Kotsias-Konopelska
DTM&H Liverpool (Berlin)

Kinderärztin, 1 Jahr Arbeitserfahrung als Assistenzärztin am Queen Elizabeth Central Hospital in Blantyre (Malawi). HIV-Aufklärungsprojekte an Schulen in Berlin für die Michael-Stich-Stiftung. Mitorganisatorin des TropPaed-Kurses. Arbeitserfahrung in Ecuador, Mexiko, Südafrika, Tansania und Malawi. GTP-Mitglied seit 2011, Vorstandsmitglied seit 2014. Interessen: Internationale medizinische Ausbildung, Vernetzung junger Ärztinnen und Ärzte mit Interesse an internationaler Kindergesundheit.

Schriftführerin

Dr. med.  Katja van’t Ende
(Dinslaken)

Kinderärztin, Erfahrungen in Süd-Ost-Asien und Zimbabwe, vor allem in der Akutversorgung im Krankenhaus, aber auch in Community based Programmen insbesondere mit behinderten Kindern. Mitorganisatorin des TropPaed-Kurses, GTP-Mitglied seit 2005, Vorstandsmitglied und Schriftführerin seit 2014. Besondere Interssengebiete: Notfallversorgung, Neuropädiatrie.

Schatzmeister

Dr. med. Christian Schmidt
(Dinslaken)

Kinderarzt, Erfahrungen in Tansania, Palästina und Nepal. Interessen: Kinderärztliche Facharztausbildung und Sonographie-Training in Limited Resource Countries. Mitbegründer des TropPaed-Kurses der GTP. GTP-Mitglied seit 2005, Vorstandsmitglied und Schatzmeister seit 2011.

Vorstandsmitglied

Dr. med. Charlotte Adamczick
(MIH, DTMH (Liverpool), Diploma PID (Oxford)

Kinderärztin. 4 Jahre Leitung der pädiatrischen Abteilung im Zentralkrankenhaus in Zomba und ein Jahr Beraterin des MOH/Malawi in Qualitätsmanagement in Distriktkrankenhäusern. Gründungsmitglied des TropPaed-Kurses. Wissenschaftliches Interesse: pädiatrische Tropendermatologie; Integrative Gesundheitsversorgung HIV und TB-koinfizierter pädiatrischer Patienten in resourcenschwachen Ländern. GTP-Mitglied seit 2003. Vorstandsmitglied seit 2009.

Vorstandsmitglied

Cornelius Rau

Vorstandsmitglied

PD Dr. med. Robin Kobbe
(Hamburg)

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Zusatzbezeichnung Tropenmedizin, Erfahrungen und Forschungstätigkeit v.a. in Ghana, West-Afrika. Interessen: Klinische Forschung, Ausbildung und Lehre, Flüchtlingsmedizin, Organisation des TropPaed-Kurses, Mitglied der Kommission für globale Kindergesundheit der DAKJ.

Vorstandsmitglied

Dr. med. Elke Maritz
MD, DTM&H, Cert ID Paed SA, AHMP (Freiburg)

Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin, Tropenmedizin und Pädiatrische Infektiologie. Langjährige Auslandserfahrung in Südafrika. Interessen: HIV/TB bei Kindern, Pädiatrische Facharztausbildung in resource limited settings. GTP-Mitglied seit 2010, Mitorganisatorin des TropPaed-Kurses seit 2011, Vorstandsmitglied seit 2014.

Vorstandsmitglied

Prof. Dr. Stephan Gehring
(Mainz)

Kinderarzt mit Schwerpunkt pädiatrische Intensivmedizin, Infektiologie und Gastroenterologie. Leitung des entsprechenden Bereichs an der Kinderklinik der Universitätsmedizin, Mainz; seit 2013 Hochschullehrer. Forschungsschwerpunkte: Infektionsepidemiologie (u. a. arbovirale Infektionen), experimentelle Vakzinologie und Mikrobiomforschung. Regelmäßige Ausbildungseinsätze in Tansania. GTP-Mitglied seit 2014, Vorstandsmitglied seit 2015.

Vorstandsmitglied

Dr. med. Nadja Tariverdian, MScPH
(Köln)

In Weiterbildung zur Kinderärztin, Erfahrungen in Tansania, Kenia, Äthiopien und Sierra Leone als Ärztin und Projektkoordinatorin mit verschiedenen Organisationen. Interessen: Zugang zu Gesundheit, soziale Determinanten von Gesundheit, Flucht & Migration, Humanitäre Hilfe, Trainingskonzepte. GTP-Mitglied seit 2014, Vorstandsmitglied seit 2015.

Vorstandsmitglied

Dr. med. Judith Lindert, DTMH (Liv)
(Lübeck)

In Weiterbildung zur Kinderärztin und Kinderchirurgin, Erfahrung in Ecuador, Kenia, Burkina Faso, Pakistan, Nigeria, Demokratische Republik Kongo als Ärztin, Trainings- und Forschungsaktivitäten u.a. mit MSF (Ärzte ohne Grenzen), Mitorganisatorin des TropPaed-Kurses der GTP seit 2017. Interessen: Frieden und Gesundheit, Konfliktforschung, Sonographie, Malnutrition, Pediatric Global Surgery, Infektiologie, Humanitäre Hilfe, Ausbildung. GTP-Mitglied seit 2010, Vorstandsmitglied seit 2018.

Vorstandsmitglied

Dr. med. Antke Zuechner, DTMPH, MscIH
(Tansania)

Kinderärztin, Neonatologin und Kinderkardiologin. Erfahrungen in Palaestina (2004 – 2007) und in Tansania seit 2009. Kurzzeit-Unterrichtseinsätze in Äthiopien und Malawi. Schwerpunkte: Aus- und Weiterbildung von Kinderärzten sowie Weiterentwicklung von neonatologischen Stationen in Ländern mit begrenzten Ressourcen. GTP-Mitglied seit 2000, Vorstandsmitgleid seit 2018.

Kooptiertes Vorstandsmitglied

Prof. Dr. med. Michael Krawinkel
(Gießen)

Kinderarzt, Professor für Internationale Ernährung an der Universität Giessen (1999-2016), Erfahrungen in Südsudan, Tansania, Kenia, Malawi, Kabodscha, Bolivien. Interessen: Kinderernährung, Ernährungsmedizin, Ernährungsdiversität und -bildung. ATP-Vorsitz 1999-2011, Vorsitz Stiftung Internationale Kindergesundheit der DGKJ (vormals Hermann Mai-Stiftung), Executive Director ISTP (2002-2011), Steering Committee IPA (2007-2013). Mitglied Gutachterausschuss Dt. Welthungerhilfe und DAAD-Ausschüsse PAGEL & Herder-Programm. Vorlesungen an der Universität Wien, Donau-Universität Krems & Hebrew University of Jerusalem. GTP-Mitglied seit 1984, kooptiertes Vorstandsmitglied seit 2011.

Kooptiertes Vorstandsmitglied

PD Dr. med. Peter Meissner
MSc Tropical Paediatrics (Ulm)

Kinderarzt, Neonatologe, pädiatrischer Infektiologe, Pneumologe. Interessen: Maternal & Neonatal (community) Health, Malaria, Mykobakterien, Pneumologie, Ausbildung im Bereich Global Child Health. Wissenschaftliche Projekte (Malaria, TB) und klinische (Lehr-)Tätigkeit in Westafrika (Burkina Faso) und Ostafrika (Kenia). Mitarbeiter des TropPaed-Kurses seit 2010. GTP-Mitglied seit 1998, Vorstandsmitglied 2014-2016, kooptiertes Vorstandsmitglied und Kursschatzmeister seit 2016.

Kooptiertes Vorstandsmitglied

Univ.-Prof. Dr. med. Ralf Weigel

Seit Oktober 2017 Inhaber der Friede-Springer-Stiftungsprofessur für Globale Kindergesundheit an der Universität Witten/Herdecke. Zuvor Dozent an der Liverpool School of Tropical Medicine und Klinischer Berater an der Lighthouse Klinik in Lilongwe, Malawi. Ausbildung zum Kinderarzt in Berlin mit ärztlichen Kurzzeiteinsätzen in Kalkutta, Indien und Maiduguri, Nigeria. Kooptiertes Vorstandsmitglied der GTP seit 2018.