Die AG Sonographie richtet sich an Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an Ultraschalldiagnostik in ressourcenlimitierten Ländern. Die Arbeitsgruppe bietet aktuell Ultraschallkurse in Partnerkrankenhäusern im Ausland an und erarbeitet praxisorientierte Kurskonzepte. Weitere Ideen zu dem Thema sind willkommen. Die Ansprechpartner der AG sind aktuell PD Dr. Udo Vester sowie Dr. Bernd Erkert. Über das Forum im Mitgliederbereich besteht die Möglichkeit zum Informationsaustausch. Weitere Kontaktinformationen folgen.

 

Nächste Kursdaten

Unsere Ultraschallkurse sind praktisch, patientenorientiert und auf eine gemeinsame Lernerfahrung unter Kollegen mit unterschiedlichen Arbeitshintergründen ausgerichtet. Teilnehmer sind Assistenz- und Fachärzte verschiedener Länder mit einer maximalen Teilnehmeranzahl von 20. Die Hälfte der Plätze ist für Ärzte des ausrichtenden Landes reserviert, um lokal einen Beitrag zur Fachweiterbildung der Kollegen zu leisten. Die anderen 10 Teilnehmer sind Ärzte diverser Länder, die sich in unseren Kursen mit den spezifischen Pathologien des ausrichtenden Landes auseinander setzen und die Herausforderungen der Ultraschalldiagnostik in einem ressourcenlimitierten Setting kennenlernen können.

 

29.10-2.11.18 – Allgemeine Sonographie (Kopf, Thorax, Abdomen)

Kursteil 1

Ort: Kinderklinik am Bugando Medical Centre, Mwanza, Tanzania

Dozenten: PD Dr. Udo Vester (Duisburg), Dr. Bernd Erkert (Münsterlingen, CH), Prof. Dr. Stephan Gehring (Mainz) und Dr. Christian Schmidt (Dinslaken)

 

5.11.-9.11.18 – Echokardiographie

Kursteil 2

Ort: Herzzentrum (JKCI) in Dar Es Salaam, Tanzania

Dozenten: Dr. Antke Züchner (Dar Es Salaam), Dr. Naiz Mnongone (Dar Es Salaam) und Dr. Christian Schmidt (Dinslaken)

 

Anmeldung und Kursgebühren

Anmeldung bei Dr. Christian Schmidt unter schmidt@tropenpaediatrie.de. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer Informationen zu Unterkunft, Reisevorbereitungen, Anreise etc.

Teilnahmegebühren: 500 Euro je Kurs oder 900 Euro bei Buchung beider Kurse. Flug- und Unterkunftsbuchung erfolgt selbstständig durch die Kursteilnehmer auf eigene Kosten.

Bankverbindung: Kurskonto der GTP – Gesellschaft für Tropenpädiatrie und Internationale Kindergesundheit (GTP) e. V. – Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf – IBAN: DE 52 4126 2501 1102 1632 01