Jahrestagung

38. GTP Jahrestagung 2020 - Gender aspects of Global Child Health

Datum

24. Jan 2020 - 15:00
26. Jan 2020 - 13:00

Ort

UFA Fabrik Berlin
Victoriastr. 10-18
12101 Berlin

Ausrichter

Kinderklinik "Josephinchen"
St. Joseph Krankenhaus
Berlin-Tempelhof

24.-26. Januar 2020           

UFA Fabrik Berlin

Leitthema: “Gender aspects of Global Child Health“

 

Ausrichter der 38. GTP Jahrestagung ist die Kinderklinik “Josephinchen” des St. Joseph Krankenhauses Berlin-Tempelhof unter der Leitung von Chefärztin Fr. Dr. Schmidt sowie der 2. Vorsitzenden der GTP Dr. Sarah Kotsias-Konopelska.


Grußwort

Zu unserer 38. Jahrestagung der Gesellschaft für Tropenpädiatrie und Internationale Kindergesundheit möchten wir Sie herzlichst nach Berlin einladen.

Unter dem Leitthema „Gender Aspects of Global Child Health“ wird die Tagung vom 24. bis 26. Januar 2020 in der der UFA-Fabrik in Berlin Tempelhof stattfinden. Neben verschiedenen Workshops und eingereichten Abstracts erwarten Sie spannende Impulsvorträge von namhaften Rednerinnen und Rednern. Genderspezifische Aspekte in Bezug zur internationalen Kindergesundheit werden in medizinischen sowie soziokulturellen Themenkomplexen im globalen wie auch lokalen Rahmen dargestellt.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir auch feiern und laden Sie herzlich  zu unserem Gesellschaftsabend  am 26.1.2020 ein. Neben kulinarischen Köstlichkeiten sorgt die Band „Echte Ärzte“ (www.echte-aerzte.de) für tanzfreudige Unterhaltung.

Wir möchten möglichst vielen Interessierten eine Teilnahme ermöglichen und bieten reduzierte Preise für Studenten und Gesundheitsfachberufe sowie eine Kinderbetreuung während der Konferenz an.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und auf angeregte Gespräche.

Dr. Beatrix Schmidt und Dr. Sarah Kotsias – Konopelska  (Tagungspräsidentinnen)
Dr. Stephanie Thein, Dr. Eva Senger, Dr. Pulad Tavakolipour, Dr. Juliane Wentrup, Claudia Lotz


Tagungsprogramm

Letzte Aktualisierung: 5.11.2019

Freitag  15:00 - 23:00

Ab 14:00 Anmeldung und Kunstausstellung (siehe Rahmenprogramm)

15:00-17:00 GTP Vorstandstreffen

15:00-17:00 – Workshops

    • Workshop der AG Studenten: Emergency Triage Assessment and Treatment (ETAT+)
    • Workshop der AG Gesundheitsfachberufe: Herausforderung Hygiene und deren Umsetzungsstrategien in Ländern mit limitierten Resourcen. Weitere Details hier.
    • Workshop “NTDs – was heißt hier vernachlässigt” (Prof. A. Stich)
    • Workshop “Kinderrechte” (D. Sell)
    • Workshop “Jungen- und Männergesundheit” (K. Erdogan)

17:30 – Tagungseröffnung

18:00 – Festvortrag

19:00 – Get together mit Buffet und Live Musik
Nähere Informationen unter “Rahmenprogramm”

Samstag  9:00 - 2:00 am Folgetag

Session 1: Gender-specific socio-cultural aspects

  • Global view on socio-cultural aspects of gender (M. Malquich)
  • Emergency medicine and gender (E. Molyneux)
  • Gender bias in child health in Asia (S. Jagadesh, F. Yasmin)
  • Behavioural and environmental health aspects (M. Gin)

Session 2: Sex(uality) and Health

  • Safe abortion care (R. Khoury)
  • Teenage pregnancies (J. Leidinger)
  • Child marriage (M. Chahrour)
  • Intersexuality (U. Rosen)
  • Berliner Jungs (R. Löffler)

Session 3: Freie Vorträge

Session 4: Gender-specific violence

  • Gender-based violence (L. Abou-Habib)
  • Violence during labour (M. Abou-Dakn)
  • FGM (S. Lück)
  • FGM II (C. Y. Khanu)
  • Gender-based violence in humanitarian crises (TBA)

GTP Mitgliederversammlung bzw. Alternativprogramm für nicht-Mitglieder
Nähere Informationen siehe “Rahmenprogramm”

Gesellschaftsabend mit Abendessen, Live Musik und Tanz
Nähere Informationen siehe “Rahmenprogramm”

Sonntag  9:00 - 13:30

Session 5: Freie Vorträge

Session 6: Infectious diseases and gender

  • Infectious diseases and gender (B. Schneider)
  • HIV and gender (M. Minde)
  • HPV (A. Kringsa)
  • “One Stop Center” – holistic care of physically and/or sexually abused children (N. Kennedy)
  • Gender aspects of international medical staff (C. Kitz)

Verleihung des Helmut Wolff Preises

Verabschiedung und Mittagessen


Call for abstracts - deadline extended!

Deadline: 10.11.2019

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! Es wird zwei Vortragsblöcke für freie Abstracts geben: Block 1: Beiträge zum Tagungsthema; Block 2: Beiträge zum Thema globaler Kinder- und Jugendgesundheit. Berichten Sie uns von Ihren wissenschaftlichen oder klinischen Projekten oder interessanten Fragestellungen.

Der Eintrittspreis für Vortragende angenommener Abstracts wird um 50% reduziert (für Studenten zu 100% erstattet).

Unter den eingereichten Abstracts wird der Helmut-Wolff-Preis verliehen.

Abstracteinreichung unter gtp2020@globalchildhealth.de mit dem Betreff “Abstract GTP2020”

Abstractkriterien:

  • Englisch oder Deutsch (vorzugsweise Englisch)
  • max. 3000 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Gliederung in die Bereiche: Fragestellung / Projektbeschreibung, Methodik, Ergebnisse, Diskussion und Schlussfolgerung.


Tagungsort - die UFA Fabrik Berlin

Die UFA Fabrik ist eine ehemalige Filmproduktionsstätte, die 1976 als kulturelles Gemeinschaftsprojekt wiedereröffnet wurde. Vor Ort finden sich Tagungs- und Konzerträume, Lebensraum, eine Biobäckerei, diverse Schauplätze für kulturelle Veranstaltungen, nachhaltige Landwirtschaftsprojekte und vieles mehr. Wir freuen uns an einem kulturell so diversen Ort unsere Tagung ausrichten zu können. Für weitere Informationen zur UFA Fabrik verweisen wir auf die Homepage: www.ufa-fabrik.de

Vor Ort finden das gesamte Tagungsprogramm, das Get together sowie der Gesellschaftsabend statt.

Adresse: UFA Fabrik Berlin, Viktoriastr. 10-18, 12101 Berlin


Anmeldung

  Early birdRegulärer Preis
GTP MitgliedStudentIn / Gesundheitsfachberuf€ 50€ 50
Arzt / Ärztin€ 150€ 170
Kein GTP-MitgliedStudentIn / Gesundheitsfachberuf€ 60€ 60
Arzt / Ärztin€ 170€ 190
SJK MitarbeiterGesundheitsfachberuf€ 25€ 25
Arzt/Ärztin€ 100€ 100
GesellschaftsabendStudentIn bzw. SJK-Mitarbeiter€ 20€ 20
Regulär€ 40€ 40
Zusätzliche Begleitperson€ 40 p.P.€ 40 p.P.

 

  • Kinderbetreuung: Auch Ihre Kinder sind willkommen. Zertifizierte Erzieher bieten in einem separaten Raum Kinderbetreuung währen der Tagung an. Wir bitten um Angabe der Anzahl und des Alters der Kinder bei der Anmeldung.
  • Couchsurfing für Studenten: wie im letzten Jahr organisiert unsere AG Studenten kostenfreie Unterkünfte für Stundenten. Bei Interesse bitte unter gtpcouchsurfing@globalchildhealth.de melden

Rahmenprogramm

Freitag

Get together
mit Stehimbiss und Auftritt der Live-Band “Bardomaniacs” (Homepage). Im Tagungspreis inbegriffen. Wir laden Sie herzlich ein den Tag mit uns ausklingen zu lassen und bitten um kurze Notiz bei der Anmeldung, ob sie dabei sein möchten.

Samstag

Alternativprogramm zur Mitgliederversammlung
Weitere Informationen folgen.

Gesellschaftsabend
mit arabischen Köstlichkeiten sowie Auftritt der Live Band “Die Echten Ärzte” (Homepage) mit anschließender Party. Vergünstigte Teilnahme für Studenten. Bitte möglichst schon bei Tagungsanmeldung mit buchen. Nachträgliche Anmeldungen können bis zum (Angabe folgt) unter gtp2020@globalchildhealth.de angenommen werden.

Durchgehend

Kunstausstellung
Der Kunst-Leistungskurs des Eckner Gymnasiums unter der Leitung von Frau Clausen stellt Gemälde und Skulpturen zum Thema “Gender und Globale Kindergesundheit” aus. Die Kunstwerke können käuflich erworben werden.


Unterkunft

In diesen Unterkünften haben wir unter dem Stichwort "Jahrestagung GTP" Zimmer zu vergünstigten Konditionen für Sie reserviert.
Es werden im Verlauf ggf. noch Weitere hinzu kommen.

Hotel Alt-Tempelhof

Louise-Henriette-Str. 4, 12103 Berlin
Tel: +49 (0)30 756 850  –  Fax: +49 (0)30 756 85 100
Email: info@alt-tempelhof.com
Webseite: www.alt-tempelhof.de

Hotel Berliner Bär

Ringbahnstr. 6-8, 12099 Berlin
Tel: +49 (0)30 750 00 80
Email: info@hotel-berliner-baer.de
Webseite: www.hotel-berliner-baer.de

Gästeappartments St. Marien Hospital

Gallwitzallee 143, 12249 Berlin
Tel: +49 (0)30 77 20 90 64 oder -60
Email: koeppchen@mbs-purgator.de
Webseite: www.mbs-purgator.de


Kontaktinformationen

Allgemeine Anfragen und Kommentare (nicht für Anmeldungen):
gtp2020@globalchildhealth.de

Anmeldung zur Tagung:
https://globalchildhealth.de/38-gtp-jahrestagung-2020/

Bankverbindung:
Gesellschaft für Tropenpädiatrie und
Internationale Kindergesundheit (GTP) e. V.
Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf
IBAN: DE 95 4126 2501 1102 1632 03
BIC: GENODEM1AHL

Couchsurfing für Studenten:
gtpcouchsurfing@globalchildhealth.de

Abstract Einreichung an:
gtp2020@globalchildhealth.de mit Betreff: “Abstract GTP 2020” (Abstractkriterien siehe oben)